Hilfsmittel bei Cerebralparese (CP)

Die Ursachen für Zerebralparese (CP) umfassen Hirnschäden, die aufgrund von Sauerstoffmangel, Infektionen oder Gehirnmissbildungen entstehen können. Die Symptome reichen von leichten Bewegungsstörungen in einem oder mehreren Gliedmassen bis hin zu Lähmung oder zu Gelenken, die so steif werden, dass sie nicht mehr bewegt werden können. Manche Betroffene mit Zerebralparese haben auch intellektuelle Behinderungen, Verhaltensstörungen, Seh-oder Hörstörungen und/oder Anfallskrankheiten wie Epilepsie. Die Diagnose wird vermutet, wenn Kinder spät laufen lernen, andere motorische Fähigkeiten spät erlenen, oder wenn die Muskeln steif oder schwach sind. Zerebralparese trifft in 1 bis 2 von 1'000 Säuglingen. Bei den Frühgeburten sind es jedoch 15 von 1'000. Zerebralparese ist keine Krankheit, sondern vielmehr eine Gruppe von Symptomen, die durch die Fehlbildung oder Schäden an Teilen des Gehirns entstehen, welche die Muskelbewegungen dominieren. In der Schweiz Leben ca. 3’000 betroffene Kinder und ca. 12'000 betroffene Erwachsene mit einer Zerebralparese. Posso hat umfassende Hilfsmittel für Betroffene wie beispielsweise ein ergonomischen Wasserkocher oder magnetische Knöpfe für Hemden in seinem Angebot.

Zeigt alle 43 Ergebnisse

Holzgasse 4
8001 Zürich
info@myposso.ch
+41 43 545 99 32
Holzgasse 4
8001 Zürich
info@myposso.ch
+41 43 545 99 32
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram