Hilfsmittel bei Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, d.h. das gesamte Gehirn und Rückenmark kann betroffen sein. In der medizinischen Fachsprache wird dieses Gebrechen als «Encephalomyeltis disseminata» bezeichnet, was soviel wie «verstreute Hirn- und Rückenmarksentzündung» bedeutet. Bei MS-Patienten werden durch das eigene Immunsystem Teile der Nervenfasern zerstört, welche massgeblich an der Weiterleitung von Impulsen beteiligt sind. Diese Zerstörung betrifft aber auch Nervenzellen. Dadurch kommt es u.a. zu Lähmungserscheinungen. Die Muskeln können nicht mehr richtig koordiniert werden oder Sinnessignale können nicht korrekt weitergegeben werden. Im Alter von 20 bis 40 Jahren treten meist die ersten MS-Symptome auf. Es verschiedene Verlaufsformen. Diese werden unterteilt in eine schubartige remittierede Verlaufsform (die MS verläuft in Schüben), eine sekundäre progidiente Verlaufsform (der Gesundheitszustand verschlechterte sich auch zwischen den Schüben) und eine primär progidiente Verlaufsform (bei der keine Schübe auftreten, aber eine voranschreitende Behinderung kennzeichnend ist). In der Schweiz leiden ca. 10'000 Menschen an MS. Um die Lebensqualität dieser Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu verbessern, hat Posso beispielsweise Smartphonehalter für den Rollstuhl oder einen speziellen ergonoischen Wasserkocher in seinem Sortiment.

Zeigt alle 28 Ergebnisse

Holzgasse 4
8001 Zürich
info@myposso.ch
+41 43 545 99 32
Holzgasse 4
8001 Zürich
info@myposso.ch
+41 43 545 99 32
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram